Vereinsmeisterschaften der Schüler und Jugendlichen 2014

Beim Doppel-Wettkampf
Mit dem Turnierverlauf zufrieden: Sieger und Betreuer

Am Samstag, dem 11.01.14 fanden im Bürgerhaus Ginseldorf die Vereinsmeisterschaften der Schüler und Jugendlichen statt. Nach vielen Jahren, in denen keine Veranstaltung dieser Art ausgerichtet wurde, war es endlich mal wieder soweit, um Pokale und Medaillen zu spielen.

Auch wenn es nur sechs Teilnehmer waren, war es dennoch ein schöner Nachmittag mit einigen sehr schönen und auch spannenden Spielen.

Es wurde mit entsprechenden Punktvorgaben gespielt, um die Chancen der "Kleinen" etwas zu erhöhen. Im Einzelwettbewerb setzte sich der einzig teilnehmende Jugendliche Niklas Emmerich durch. Auf dem zweiten Platz folgte ihm Leonard Braun. Den dritten Platz belegte Christian Sologub. Die weitere Reihenfolge: 4. Benedikt Kann, 5. Johannes Klose und 6. Nick Euker.

Auch ein kleines Doppelturnier konnte noch ausgetragen werden. Hier konnte sich das Doppel Benedikt Kann und Christian Sologub behaupten. Den zweiten Platz belegten Niklas Emmerich und Nick Euker vor Leonard Braun und Johannes Klose.

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle für die Vorbereitung (u.a. Backen der Nussecken und Muffins) bei meiner Frau. Und auch vielen Dank für die Unterstützung an diesem Tag an Jürgen Seidel und Joachim Emmerich.

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es auch noch etwas zu essen (Schnitzelbrötchen).

Ich denke, es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht.

In der Hoffnung, dass wir dieses Turnier jetzt jährlich austragen können (vielleicht mit noch ein paar mehr Teilnehmern) grüßt der Jugendwart

Michael Braun